Jubilar- und Siegerehrung


Liebe Tennis- und Ruderfreunde,

 

kaum hat das neue Jahr begonnen, erleben die Mitglieder des Ruder-Club Saar 1885 e.V. die ersten traditionsreichen Höhepunkte im Vereinsleben:

 

Jubilarinnen- und Jubilare-Ehrung

 

Am 13.01.2019 fand in den Clubräumen im gewohnt feierlichen Rahmen die Jubilarinnen- und Jubilare-Ehrung statt. Zahlreiche Mitglieder der Ruder- und Tennissparte wurden zu ihren langjährigen Mitgliedschaften beglückwünscht. Einer der bewegenden Höhepunkte war die Auszeichnung unseres Ehrenvorsitzenden Ernst-Günther (Ted) Iven für stolze 70 Jahre engagierte Vereinszugehörigkeit.

 

Aus der Tennisabteilung wurde unter anderem die Damen 50-Mannschaft für die gewonnene Meisterschaft und für den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga ausgezeichnet. Die weibliche U-15-Mannschaft wurde auf Anhieb zweite in ihrer Klasse und zeichnete sich durch einen großen Zusammenhalt aus. Sie wurde daher ebenfalls geehrt. Joachim Desgranges wurde für sein großes Engagement bei der Organisation des Casino-Cups beglückwünscht, welcher im August auch auf unserer Hauptanlage ausgerichtet wurde. Beim Masters-Turnier zum Abschluss des Casino-Cups erreichte er zudem den zweiten Platz. Gundula Helmrath-Dallinger wurde stolze Dritte. Der Ruder-Club Saar 1885 e.V. war somit bei diesem Wettbewerb besonders gut vertreten.  Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement in der Tennisabteilung wurden Beate Schuh und in Abwesenheit Rudi Schasching ausgezeichnet.

 

Darüber hinaus beglückwünschte man zahlreiche engagierte Ruderer zu deren geleisteten Kilometern und stellte den Rudernachwuchs vor.

 

„Gute-Vorsätze-Tennis“ am 20.01.2019

Um den über die Weihnachtstage hinzugewonnenen Pfunden entgegenwirken zu können, findet für die Erwachsenen am Sonntag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr gemeinsam mit unserer Tennisschule für alle Interessierten erstmals das „Gute-Vorsätze-Tennistraining“ statt. Interessierte sind herzlich willkommen und sollten zur besseren Vorausplanung einfach kurz bei Bernd oder bei unserer RCS-Tennisschule, also bei Pascal, Marco oder Heiko, ankündigen, dass sie teilnehmen. Treffpunkt ist die Tennishalle am Stockenbruch.

 

Kalles Fischmarkt am 26.01.2019

Auch in diesem Jahr findet ab 18:00 Uhr in der Bootshalle der kulinarische Hochgenuss im RCS –  der beliebte Kalles Fischmarkt – statt. Anmeldungen erfolgen über den Gründervater dieser tollen Idee: Kalle.

Ihn erreicht man am Dienstag sowie am Donnerstag am Abend in unserem Clubhaus. Es wäre schön, wenn insbesondere nach der Kalorienreduktion beim „Gute-Vorsätze-Tennis“ auch wieder viele erwachsene und jugendliche Tennisspieler dabei sind. Denn das Gewicht muss ja in Anbetracht der vielen sportlichen Angebote auch irgendwie gehalten werden, damit auch in 2019 sportliche Erfolge möglich bleiben.

 

Jugend-Winter-Tennistreff in der Halle am Stockenbruch am 27.01.2019

Es geht Schlag auf Schlag: direkt nach Kalles Fischmarkt führt die RCS-Tennisschule für unsere Jugendlichen erstmals das Winter-Tennistreffen in der Halle am Stockenbruch durch. Los geht’s um 14 Uhr. Ende wird um 17:00 Uhr sein. Anmeldungen erfolgen über die RCS-Tennisschule.

 

Gemischtes Mitternachtstennis am 15.02.2019

Nach der großen Begeisterung für das Nachttennis der Herren-40-Mannschaft im Dezember 2018 findet wie bereits angekündigt Mitte Februar ein gemischtes Mitternachtstennis für Erwachsene in der Halle am Stockenbruch statt. Genauere Infos über den Spielmodus und die Rahmengestaltung folgen im nächsten Newsletter.

 

Sonstige Winter-Angebote zur Steigerung der Fitness

Zum Schluss sei nochmals an die Möglichkeit eines gemeinsamen, sportartenspezifischen Krafttrainings erinnert. Dieses findet jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr im Ergoraum und in unserem Fitnessstudio gemeinsam mit Pascal von der RCS-Tennisschule statt. Kommen kann jeder ohne Anmeldung. Außerdem treffen sich Ruderer und Tennisspieler jeden Dienstag um 18:00 Uhr zum gemeinsamen Joggen.

 

Der RCS bleibt also in Bewegung! Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unseres Vereins einen guten Start ins neue Jahr, viele Glückserlebnisse und vor allem Gesundheit!

 

 

 

Bernd Burger                                                               Roland Rolles

Abteilungsleiter Tennis                                              Stellvertretender Abteilungsleiter Tennis

 

 

Schreibe einen Kommentar